Mit unserem T-Kurs zum technischen Studium in Deutschland

Der T-Kurs bietet sich für alle Personen an, die ein technisches, mathematisches oder naturwissenschaftliches Fach in Deutschland studieren möchten, aber nicht über einen anerkannten Schulabschluss verfügen. T-Kurs bedeutet nichts anderes als technischer Kurs. Konkret bedeutet das: Sie bereiten sich in dem Kurs auf die Inhalte und das spezifische Fachvokabular eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiengangs vor.

Unser T-Kurs am Studienkolleg Jena ist optimal, wenn…

  • Sie technische, mathematische oder naturwissenschaftliche Studienfächer in Deutschland belegen wollen
  • … Ihr Schulabschluss in Deutschland nicht anerkannt wird oder nicht ausreicht
  • … Sie Grundkenntnisse der deutschen Sprache besitzen

So läuft der T-Kurs ab

Der T-Kurs am Studienzentrum Thüringen umfasst zwei Semester, also etwa ein Jahr. Unterrichtet wird in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik, Chemie, Informatik und Englisch. Zu den schriftlichen Prüfungsfächern zählen Deutsch, Physik und Mathematik. Die Feststellungsprüfung wird bei uns in Jena jeweils im Juni und Dezember abgenommen. Sie besteht aus einem mündlichen und einem schriftlichen Teil.

Sobald Sie die Feststellungsprüfung am Ende des T-Kurses bestanden haben, ist der Weg zu einem Studium in Deutschland frei. Ihr Vorteil, wenn Sie sich für einen Kurs beim Studienzentrum Thüringen entscheiden: Die Feststellungsprüfung findet bei uns im Haus statt. In anderen Einrichtungen wird lediglich auf eine externe Prüfung vorbereitet, die dann bei der Bezirksregierung abgelegt werden muss. Anders beim Studienzentrum Thüringen: Hier sind die internen Abschlüsse anerkannt und wir verfügen über eine hohe Bestehensquote.

Folgende Studiengänge können Sie zum Beispiel nach erfolgreich absolviertem T-Kurs belegen

Der T-Kurs bereitet die Teilnehmer auf technische und naturwissenschaftliche Studiengänge vor. Dazu zählen folgende Studienfächer:

  • Elektrotechnik
  • Informationstechnik
  • Feinwerktechnik / Precision Engineering
  • Mikrotechnologien / Physikalische Technik
  • Optoelektronik
  • Laser- und Optotechnologien
  • Physik
  • Mathematik
  • Automatisierungstechnik / Informationstechnik
  • Informatik
  • Werkstofftechnik
  • und viele mehr…

T-Kurs in Jena - das sollten Sie noch wissen

Neben dem Ablauf und den Zugangsvoraussetzungen, gibt es noch organisatorische und rechtliche Voraussetzungen für den T-Kurs, die erfüllt werden müssen.

Eine davon: Vor der Einreise nach Deutschland müssen Bewerber und Bewerberinnen bei der deutschen Botschaft oder einem Konsulat in ihrem Herkunftsland ein Studienbewerber- oder Studentenvisum beantragen. Dies ist wichtig, da das Visum später nicht umgeändert werden kann. Aus einem Touristen- oder einem anderen Visums kann nach der Einreise kein Studentenvisum mehr werden.

Studienbewerber/-innen aus China, Vietnam und der Mongolei müssen eine APS-Bescheinigung vorlegen.

Die Zugangsvoraussetzungen zum T-Kurs

Die Kurse am Internationalen Studienzentrum Thüringen sind gebührenpflichtig! Die Finanzierung des Kurses muss vor Beginn sichergestellt sein. Während Ihres Aufenthalts am Studienzentrum können Sie zwar aufgrund der erteilten Arbeitserlaubnis der Ausländerbehörde eine Teilzeittätigkeit ausüben. Allerdings wissen wir aus Erfahrung, dass Ihnen neben dem Besuch des Kurses weder genug Zeit dafür bleiben wird, noch ist davon auszugehen, dass die Einnahmen die Lebenshaltungskosten sowie die Gebühren für das Studienzentrum gleichermaßen decken würden. Bitte beachten Sie diesen Punkt unbedingt in Ihrer Planung!

Ihre Deutschkenntnisse belegen Sie mit dem Zeugnis einer erfolgreich absolvierten Prüfung auf dem Niveau Grundstufe II / III (nach ca. 400 - 600 Unterrichtsstunden), dem Niveau B1 nach dem „Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen“ oder dem Besuch von Vorkursen an unserem Studienzentrum.

Dauer des Studienkollegs:
Zwei Semester

Abschlussprüfung:
Interne Feststellungsprüfung (FSP)

Kosten:
5.800€.

Teilnehmer am APS- / S-Verfahren (China, Mongolei, Vietnam) erfragen die abweichende Kursgebühr bitte direkt bei uns: Kontakt.

Weitere Informationen finden sie hier.

Der T-Kurs am Studienkolleg Jena eröffnet Ihnen den Weg zu einer deutschen Hochschule - also Universität oder Fachhochschule. Das deutsche Bildungssystem ist eines der besten der Welt und bietet Ihnen somit einen optimalen Karrierestart. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!